Versand innerhalb Deutschlands 5,95€ · ab 100,00€ versandkostenfrei · Europaweiter Versand · Mindestbestellwert beträgt 19,00€

Gestresste Katzen entspannen

Auch Katzen reagieren auf Stress. Vielleicht verweigert Ihr Schmusetiger das Futter, wird plötzlich unsauber, geht also nicht mehr aufs Katzenklo, oder wirkt aggressiv. All das können Anzeichen für Stress sein.

Helfen Sie Ihrer Katze beim Entspannen. Wir von Feele verraten Ihnen, was Sie gegen den Stress tun und wie Sie mit natürlicher Unterstützung zur Beruhigung und Entspannung beitragen können.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Darum sind Entspannung und Beruhigung bei Katzen wichtig

Die Ursachen von Stress bei Katzen sind so vielfältig wie beim Menschen. Hier einige Beispiele:

  • Katze fühlt sich bedroht (Lärm, fremde Menschen, Kinder, Streit und anderes)
  • Veränderungen in der Umgebung (neue Möbel, Futter, Gerüche, Geräusche, Mitbewohner)
  • zu wenig Platz, Verstecke, Schlafplätze, Wasserstellen, Katzentoiletten
  • Konflikte in der Katzengruppe
  • Einsamkeit
  • Langeweile
  • Krankheiten, Schmerzen

Wie stressanfällig Ihre Katze ist und wie genau sie reagiert, ist von Tier zu Tier unterschiedlich. Widmen Sie Ihrer Katze die gemeinsame Zeit, die sie braucht. Streicheln Sie sie, spielen Sie mit ihr, sorgen Sie für eine saubere Toilette und genügend Nahrung. Fühlt sich Ihre Katze entspannt und wohl, ist sie sauber, spielt, bleibt neugierig und schnurrt.

Hat Ihre Katze eine geduckte Haltung, sind Fell und Schwanz aufgestellt, die Ohren angelegt, zittert sie oder faucht, dann befindet sie sich in einer Stresssituation. Helfen Sie Ihrer Samtpfote dabei, sich zu entspannen.

„Wohlfühl“-Zirbenkissen

Ängstliche und nervöse Katzen können von den Zirbenholzspänen im „Wohlfühl“-Zirbenkissen profitieren. Das Holz der Zirbelkiefer enthält hochwertiges Zirbenöl, welches mit dem hochwertigen Johanniskraut-Extrakt eine wohltuende Wirkung entfaltet. Legen Sie das Kissen am besten auf den Lieblingsschlafplatz Ihrer Katze.

„Fühl dich wohl“-Spray

Mit dem Öl der Zirbe lassen sich auch andere Öle und Naturstoffe zu einer entspannenden Mischung vermengen. Das „Fühl dich wohl“-Spray können Sie einfach bei Bedarf in die Raumluft oder auf die Schlafbereiche Ihres Schmusetigers sprühen, aber niemals auf das Tier.

Winter-Set „Kaminzauber“

Gerade Silvester ist bei Tieren mit Angst und Schrecken verbunden. Dafür haben wir das Winter-Set „Kaminzauber“, bestehend aus dem „Fühl dich wohl“-Spray und dem Pfotenschutzspray „Traumtänzer“, zusammengestellt. Der Jahreswechsel lässt sich besser überstehen und das Pfotenschutzspray schützt die Samtpfoten der Freigänger vor Eis und Streusalz.

© Feele GmbH & Co.KG | All rights reserved